Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB - Regeln für die meinungsplatz.at Community

Letzte Änderung: [09/2023]

Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden als "Allgemeine Nutzungsbedingungen" bezeichnet) sollen Ihre Mitgliedschaft in der meinungsplatz.at Community regeln und Ihre Rechte und Pflichten als Mitglied festlegen. Die meinungsplatz.at Community wird von der Bilendi GmbH (Handelsregister beim Amtsgericht Charlottenburg unter der Nummer HRB 108 898 B mit Sitz in Uhlandstraße 47, 10719 Berlin) bereitgestellt.

Wir bitten Sie, den Vertrag sorgfältig zu lesen und gegebenenfalls auszudrucken, bevor Sie die Online-Anmeldeformalitäten auf Meinungsplatz erledigen. Sie können erst Mitglied bei Meinungsplatz werden, nachdem Sie das Anmeldeformular korrekt ausgefüllt und die Bestimmungen des Vertrags durch Klicken auf "Kostenlose Anmeldung" akzeptiert haben. Wenn Sie sich bei Meinungsplatz anmelden, erklären Sie sich damit einverstanden und bestätigen, dass:

  1. Sie den Vertrag gelesen, verstanden und akzeptiert haben,
  2. Sie die Bedingungen für eine Mitgliedschaft erfüllen,
  3. Sie sich damit einverstanden erklären, dass alle Bestimmungen des Vertrags für Sie gelten, bis Sie oder wir Ihre Mitgliedschaft gemäß den in Artikel 12 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen genannten Bedingungen kündigen.

1. Definitionen

Wir haben einigen Wörtern, die im Vertrag regelmäßig verwendet werden, eine besondere Bedeutung gegeben; diese Wörter beginnen mit einem Großbuchstaben. Im Folgenden finden Sie die Definitionen, die wir ihnen geben:

  • Mitgliedschaft: bezeichnet die Aufnahme als Mitglied in die Meinungsplatz Community.
  • Publikumsanalyse: bezeichnet die Publikumsanalyse, die es ermöglicht, die Mitglieder, die einer Studie ausgesetzt sind, zu quantifizieren und/oder zu qualifizieren. Die Analysen können auf Daten basieren, die durch einen Fragebogen und/oder durch technologische Messsysteme (Cookies, Analysen des Internetverkehrs von Websites) gesammelt werden. Die Ergebnisse der Publikumsanalyse können von den Studienpartnern verwendet werden, um Publikumssegmente zu erstellen, die der analysierten Population ähnlich sind.
  • Anwendung: bezeichnet den mobilen Service von Meinungsplatz der in den Download Communities verfügbar ist und es den Mitgliedern ermöglicht,
    • (i) über die verschiedenen Dienste von Meinungsplatz informiert zu werden, insbesondere durch eine Benachrichtigung,
    • (ii) und auf die Website und die Prämien zuzugreifen.
  • Prämien: bezeichnet den Betrag der Vergütung, den sie für die Teilnahme an einer Umfrage erhalten.
  • Konto: bezeichnet die Gesamtheit der Daten, die jedem Mitglied eigen sind, und den Bereich, in dem das Mitglied seine Mitgliedschaft bei meinungsplatz.at verwalten kann.
  • Vertrag: bezeichnet die Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und die Cookie-Richtlinie, die am Tag der Mitgliedschaft wirksam sind oder gemäß den Bedingungen dieser Dokumente aktualisiert werden.
  • Cookie: bezeichnet eine kleine Textdatei, die auf der Festplatte Ihres Computers, Tablets oder Smartphones abgelegt und gespeichert wird und die Daten zu Ihnen enthält und speichert.
  • Studie: bezeichnet alle Projekte von Studienpartnern, an denen Mitglieder gegen Prämien teilnehmen können, einschließlich Umfragen und Publikumsanalysen.
  • Umfrage: bezeichnet jede Umfrage, die einem Mitglied als Gegenleistung für eine Prämie vorgelegt wird, einschließlich Umfragen in Form von Fragebögen, Werbe-Pretests und -Posttests, Produkttests oder Tests von Online-Communities.
  • Mitglied: bezeichnet jede natürliche Person, die sich bei der meinungsplatz Community registriert hat.
  • Partner: bezeichnet in erster Linie einen Studienpartner, aber auch alle anderen Partner, Auftragnehmer oder Subunternehmer, die wir einsetzen.
  • Studienpartner: bezeichnet jedes Studieninstitut, jede Universität, jeden akademischen Forscher, jedes Forschungszentrum, jede Medien- und Beratungsagentur, jede Marketing-, Innovations- und Statistikabteilung eines Unternehmens sowie jede andere Organisation oder Gesellschaft, die Studien, Produkttests oder Online-Communities unter den Mitgliedern durchführt.
  • Community: bezeichnet den Service, der es Ihnen ermöglicht, Prämien zu verdienen, indem Sie an Umfragen unserer Studienpartner teilnehmen, zu denen Sie per E-Mail, auf der Website, per Benachrichtigung in der App oder per SMS eingeladen werden, vorausgesetzt, Sie haben dem letzteren ausdrücklich zugestimmt. Die Anmeldung bei der Community gilt als Zustimmung zu Ihrer Teilnahme an den Studien als Mitglied der Community.
  • Werbe-Post-Tests: bezeichnet eine internetbasierte Studie, mit der die Auswirkungen einer Werbekampagne eines Studienpartners gemessen werden.
  • Werbe-Pre-Tests: bezeichnet einen internetbasierten Test einer Werbebotschaft eines Studienpartners, bevor die Kampagne des Studienpartners implementiert wird.
  • Website: bezeichnet alle unsere Websites, die über die URLs zugänglich sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: www.meinungsplatz.at
  • Gesellschaft: bezeichnet das Unternehmen Bilendi Gmbh, das in der Präambel dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen genannt wird.

2. Beschreibung der Community

Die Community bietet Ihnen, durch Ihre Anmeldung über die Website oder die App, die Möglichkeit, Prämien zu verdienen, indem Sie an Umfragen unserer Umfragepartner teilnehmen. Die Meinungsplatz Community hat den Zweck, unseren Mitgliedern den Zugang zu Projekten und das Sammeln von Prämien insbesondere auf der Website und/oder der App zu ermöglichen.

Durch die Anmeldung bei der Community erkennen die Mitglieder an, dass sie:

  • zur Teilnahme an Umfragen unserer Umfragepartner in Form von Fragebögen, Pre- und Post Tests von Werbung, Produkttests oder Online-Communities eingeladen werden;
  • während Ihres Surfens im Internet Werbekampagnen ausgesetzt sein werden, die von unseren Umfragepartner für Werbe-Pre- und/oder Posttests durchgeführt werden; 
  • an Publikumsanalysen teilnehmen werden, deren Ergebnisse insbesondere von unseren Umfragepartnern verwendet werden können, um auf der Grundlage der analysierten Daten ähnliche Publikumssegmente zu erstellen und diese Publikumssegmente gezielt anzusprechen.

3. Regeln für die Mitgliedschaft in der Meinungsplatz Community

3.1. Voraussetzungen

Eine Anmeldung ist erst ab dem Alter von 16 Jahren möglich. Wenn Sie unter achtzehn (18) Jahren alt sind, bestätigen Sie, dass Sie von Ihren Eltern, Ihrem Vormund oder Ihrem gesetzlichen Vertreter die Erlaubnis erhalten haben, in der Community teilzunehmen und insbesondere Ihre Prämien zu erhalten. 

Wir behalten uns das Recht vor, von Ihnen alle Belege zu verlangen, mit denen Sie nachweisen können, dass Sie das erforderliche Alter für die Mitgliedschaft in der Community haben. Das Mitgliedschaftsformular muss mit Ihrer rechtlichen Identität (Vorname, Nachname, etc.) ausgefüllt werden.

Die Mitgliedschaft ist Personen vorbehalten, die ihren Hauptwohnsitz in Deutschland haben. Es ist nur ein Konto pro Person erlaubt.

3.2. Kostenlose und unverbindliche Mitgliedschaft

Ihre Mitgliedschaft in der Community ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit von beiden Seiten beendet werden.

3.3. Zugang zur Community

Zum Zeitpunkt Ihrer Mitgliedschaft müssen Sie einen Benutzernamen in Form einer gültigen E-Mail-Adresse sowie ein Kennwort mit mindestens acht (8) Zeichen, darunter eine Zahl und ein Großbuchstabe, wählen, mit dem Sie Zugang zu Ihrem Meinungsplatz Konto erhalten. Pro Person und E-Mail-Adresse wird nur ein Konto vergeben. Nach Ihrem Antrag auf Mitgliedschaft wird eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Ihre Mitgliedschaft wird erst dann endgültig bestätigt, wenn Sie auf den Aktivierungslink in dieser E-Mail geklickt haben. Ihr Konto wird durch das von Ihnen gewählte Kennwort geschützt. Sie verpflichten sich, dieses Kennwort keiner anderen Person weiterzugeben; andernfalls haften wir nicht für die betrügerische Verwendung Ihres Kennworts.

Wenn Sie Ihr Kennwort verloren und/oder vergessen haben, können Sie Ihr Kennwort zurücksetzen, indem Sie auf die folgende Seite gehen:www.meinungsplatz.at/reset-password. Sie erhalten per E-Mail einen Link, mit dem Sie das Kennwort zurücksetzen können. Sie dürfen Ihr Konto und/oder Ihr Kennwort nicht verleihen, verschenken, verkaufen oder generell Dritten aus beliebigen Gründen zur Verfügung stellen.

3.4. Ihre Mitgliedschaft

Sobald Sie die oben genannten Bedingungen eingehalten und erfüllt haben, das Anmeldeformular korrekt ausgefüllt und den Vertrag akzeptiert haben, indem Sie auf „Kostenlos anmelden“ geklickt haben, werden Sie ein Mitglied der Meinungsplatz Community in Österreich und in Europa.

Wenn Sie der Community beitreten, wird Ihnen angeboten, Prämien zu verdienen, indem Sie an Umfragen teilnehmen. Bei Online-Umfragen erhalten Sie eine Einladung per E-Mail. Sofern Sie ausdrücklich zugestimmt haben, können Sie auch per SMS-Einladungen zur Teilnahme an Umfragen erhalten. Bei Umfragen, die in der Meinungsplatz App zugänglich sind, kann es vorkommen, dass die Einladung per Benachrichtigung auf Ihr Smartphone oder Ihr Tablet gesendet wird.

Wenn Sie der Community beitreten, können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Sie zur Teilnahme an den Umfragen einzuladen, Ihnen E-Mails zu senden, wenn Sie an den Umfragen teilnehmen, oder um Ihr Profil zu erstellen, damit wir Ihnen relevante Umfragen zusenden können. Denn jede der Umfragen richtet sich an Teilnehmer mit ganz bestimmten Merkmalen. Die Auswahl der zu einer Umfrage eingeladenen Teilnehmer hängt zum einen von den Bedürfnissen unserer Umfragepartner ab und zum anderen von einer Zufallsauswahl der Teilnehmer. Das bedeutet, dass nicht alle Teilnehmer: innen an allen Studien teilnehmen können. Es ist also nicht möglich, die Umfragen auszuwählen, an denen Sie teilnehmen möchten. Für weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verweisen wir auf unsere Datenschutzrichtlinie. Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Ihre Teilnahme an den Umfragen, zu denen Sie eingeladen wurden, ist freiwillig. Wenn Sie der Community beitreten, bedeutet dies, dass Sie Cookies hinterlegen, die für die gezielte Ausrichtung der Umfragen erforderlich sind, die Ihnen gegen eine bestimmte Anzahl von Prämien angeboten werden.

3.4. Schließung des Kontos

Wenn Ihr Konto für einen Zeitraum von sechsunddreißig (36) Monaten inaktiv ist, d.h. wenn Sie während eines aufeinanderfolgenden Zeitraums von sechsunddreißig (36) Monaten keine Prämien erworben haben, endet Ihre Mitgliedschaft in der Community automatisch, und Sie sind kein Mitglied mehr. Vor der Schließung Ihres Kontos wird Ihnen eine Informations-E-Mail zugesandt.

4. Verbindung

4.1. Internetzugang

Um die Meinungsplatz Community nutzen zu können, müssen Sie entweder direkt oder über Geräte mit Zugang zu Internetinhalten über einen Internetzugang verfügen. Die Kosten für Telefongespräche, die die Verbindung zum Internetnetz sowie zur Website, zur Anwendung und/oder zu den Websites und Anwendungen zugänglich machen, bleiben ausschließlich in Ihrer Verantwortung.

4.2. Beendigung der Verbindung

Sie müssen außerdem alle notwendigen Geräte zur Verfügung stellen, um diese Verbindung mit dem Internet herzustellen, insbesondere einen Computer und ein Modem oder ein anderes Verbindungsmittel, und eine E-Mail-Adresse besitzen.

5. Wie meinungsplatz Community funktioniert

5.1. Erwerb von Prämien

Sie erhalten unter anderem Prämien wie folgt:

  • durch die Teilnahme an Umfragen, die von unseren Umfragepartnern konzipiert wurden,
  • durch Teilnahme an Produkttests, die von unseren Umfragepartnern entwickelt wurden,
  • indem Sie an den Online-Communities unserer Umfragepartner teilnehmen,
  • indem Sie jedes neue Mitglied gemäß dem auf der Website beschriebenen Verfahren werben,
  • durch das Ausfüllen Ihres Profils/Qualifizierungsfragebogens, der es uns ermöglicht, Sie zu Umfragen einzuladen und Publikumsanalysen für unsere Umfragepartner durchzuführen,
  • und im Rahmen jeder anderen Operation, die wir einführen werden.

Die Anzahl der für jede Aktion erworbenen Prämien wird Ihnen auf der Website oder in der Anwendung oder über E-Mails mitgeteilt. Die Anzahl der Prämien und die Bedingungen für den Erhalt von Prämien ändern sich mit dem Umfrage- und Meinungsprojekt.

5.2 Erwerb von Prämien für die Teilnahme an Projekten unserer Umfragepartner

Für Ihre Teilnahme an unseren Projekten erhalten Sie Meinungsplatz Prämien. Die Vergabe von Prämien basiert unter anderem auf der Zeit, die für eine Umfrage benötigt wird. Wir informieren Sie über die Summe der zugänglichen Prämien, die voraussichtliche Dauer und die Teilnahmefrist in der Einladungs-E-Mail zu jedem Projekt. Wenn Ihre Teilnahme an einer Umfrage vollständig ist und den Regeln entspricht, werden die Prämien nach Ihrer Teilnahme automatisch Ihrem Konto gutgeschrieben. Die Gutschrift von Prämien ist wirksam, wenn die vom Mitglied übermittelten Antworten ehrlich und von hoher Qualität sind und die Äußerungen weder unangemessen noch beleidigend sind. Wenn bei der Teilnahme an der Umfrage keine Belohnung vorgesehen ist, werden Sie in der Einladungs-E-Mail vorab darüber informiert. In Ausnahmefällen behält sich die Gesellschaft das Recht vor, die angegebene Prämie im Nachhinein zu ändern. Im Rahmen der Projekte unserer Umfragepartner laden wir die Mitglieder ein, an Umfragen teilzunehmen:

  • per E-Mail;
  • durch Benachrichtigung in der Anwendung;
  • per SMS mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung;
  • über Instant Messaging(s) und soziale Netzwerke;
  • und auf der Website.

Wir führen für jede Umfrage eine Qualitätskontrolle der Antworten durch, die es uns ermöglicht, insbesondere inkohärente Antworten zu erkennen, unangemessene und beleidigende Äußerungen zu erkennen und die Antwortzeiten zu überprüfen. Wir behalten uns das Recht vor, die Gutschrift von Prämien unverzüglich und formlos zu stornieren oder ein Mitglied auszuschließen, wenn es seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

5.3 Weiterempfehlung

Sie können Meinungsplatz Prämien erwerben, indem Sie ein neues Mitglied empfehlen. Es gibt keine Begrenzung der Empfehlungen, aber Sie können nur 4 Empfehlungsprämien pro Jahr erhalten. Jede betrügerische Nutzung der Community (z. B. Selbstsponsoring, Mehrfachsponsoring von Mitgliedern, die offensichtlich nicht an der Community teilnehmen) wird mit dem Ausschluss aus der Community und dem Verlust der gewonnenen Prämien für das bestehende Mitglied und die eingeladene Person bestraft. Die Empfehlungsprämien gelten erst dann als gültig, wenn das eingeladene Mitglied das im aktuellen Empfehlungsprogramm festgelegte Mindestmaß an Aktivität erreicht hat.

5.4 Einlösung von Prämien

Als Mitglied können Sie die von Ihnen erhaltenen Prämien einlösen, sofern Ihre Mitgliedschaft in der Community nicht zwischenzeitlich beendet wird. Eine beschreibende Liste der Prämien, die wir Ihnen anbieten, und die Anzahl der Prämien, die Sie benötigen, um diese Prämien zu erhalten, sind auf der Website aufgeführt. Die beschreibende Liste der Prämien und die zum Erhalt dieser Prämien erforderliche Anzahl können unter anderem geändert werden, um der Nachfrage der Mitglieder nachzukommen. Die Gesellschaft sorgt für eine regelmäßige und rigorose Auszahlung der getätigten Spenden und koordiniert darüber hinaus die Umrechnung der Prämien gegen Banküberweisungen. Es steht der Gesellschaft jederzeit frei, mit anderen Anbietern zu kooperieren.

Sie müssen Ihren Antrag auf Einlösung von Prämien gemäß dem auf der Website beschriebenen Verfahren stellen. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass jede von Ihnen gewählte Prämie endgültig und einklagbar wird, sobald Sie die Einlösung Ihrer Prämien beantragt haben. Dementsprechend verzichten Sie auf die Ausübung eines eventuellen Widerrufsrechts in Bezug auf die von Ihnen gewählte Prämie. Die Anzahl der Prämien, die Ihrer Prämie entsprechen, wird von Ihrem Prämienkonto abgezogen, sobald Sie die Einlösung beantragt haben, und diese Prämien können Ihnen nicht wieder gutgeschrieben werden, es sei denn, es liegen außergewöhnliche Umstände vor. Jegliche Prämien werden nur auf Ihre Anweisung hinausgestellt und nur in Deutschland durchgeführt. Sie allein sind berechtigt, eine Prämie zu beantragen und die Abbuchung Ihrer entsprechenden Prämien zu genehmigen.

Um eine Beschwerde über eine nicht erhaltene Prämie einzureichen, haben Sie maximal 45 Kalendertage ab dem Zeitpunkt, an dem Sie die Einlösung der Prämie beantragt haben, Zeit. Ihre Prämien können nur gegen die Prämien eingelöst werden, die zum Zeitpunkt Ihres Einlösungsantrags auf unserer Website oder in unserer Anwendung aufgeführt sind. Die Prämien sind nicht übertragbar, umtauschbar oder in bar oder einer anderen Form von Kredit auszahlbar und sie sind nicht erstattungsfähig und sie können nicht gegen andere Prämien eingetauscht werden. Im Falle eines Fehlers bei der Zuordnung einer Prämie auf der Website, der sich aus der Eingabe oder Berechnung der Prämien ergibt, behält sich die Gesellschaft das Recht vor, die Prämie dem Mitglied nicht zur Verfügung zu stellen oder vom Mitglied die Rückgabe der Prämie zu verlangen; in diesem Fall wird dem Prämienkonto des Mitglieds die Anzahl der Prämien, die dieser Prämie entspricht, wieder gutgeschrieben. Das Mitglied der Meinungsplatz-Community sorgt dafür, dass das Unternehmen über die korrekten Daten der Bankverbindung verfügt. Das Mitglied der Meinungs-Community haftet für Zahlungen, die aufgrund falscher Angaben zur Bankverbindung verloren gehen.

5.5 Rechtlicher Rahmen für Prämien

Falls erforderlich, können wir die verfügbaren Informationen über jedes Mitglied, das eine Prämie erhält, an die zuständigen Steuerbehörden weiterleiten. In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Schutz von Minderjährigen behalten wir uns das Recht vor, einem Mitglied unter achtzehn (18) Jahren eine Prämie zu verweigern. Das Gesetz erlaubt es, steuerfreie Abfindungen bis zu einem bestimmten Jahresbetrag zu erhalten. Über diese Grenze hinaus erinnern wir Sie daran, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, die Einkünfte aus Ihren Internetaktivitäten bei Ihrem Finanzamt zu melden.

5.6 Ihr Prämienguthaben

Sie können das Guthaben Ihrer Prämien auf Ihrem Prämienkonto auf der Website und in der App einsehen, indem Sie Ihr Kennwort eingeben. Jede Beschwerde über das Guthaben Ihres Prämienkontos muss uns über den Beschwerdebereich der Website zugestellt werden. Auf der Grundlage der Ergebnisse der von uns durchgeführten Untersuchung haben wir die Möglichkeit, Ihrem Prämienkonto die Anzahl der Prämien, die Gegenstand Ihrer Beschwerde sind, wieder gutzuschreiben oder nicht. Ihre Prämien werden vorbehaltlich der Bestimmungen der Artikel 5.1, 5.7, 5.8 und 12 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen endgültig verteilt.

5.7 Gültigkeit Ihrer Prämien

Ihre Prämien sind bis zur Schließung Ihres Kontos und/oder der Beendigung Ihrer Mitgliedschaft gültig, vorbehaltlich Artikel 5.8 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen und außer im Falle der Anwendung einer oder mehrerer der in Artikel 12 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen aufgeführten Annahmen.

5.8 Nichtbenutzung der Community

Ihre Prämien werden automatisch gelöscht, wenn Ihr Konto zwölf (12) Monate lang inaktiv ist, d.h. wenn Sie während eines Zeitraums von zwölf (12) aufeinander folgenden Monaten keine Prämien innerhalb der Community erworben haben. Vor dieser Löschung wird Ihnen eine Informations-E-Mail zugeschickt. Sie bleiben jedoch weiterhin Mitglied der Community, vorbehaltlich der Bestimmungen von Artikel 3.5 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

6. Geistiges Eigentum

6.1 Urheberrechte

Die Community sowie das auf der Website und der Anwendung enthaltene Material, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Software, Inhalte, Skizzen, Grafiken, Logos, Texte, Informationen, Daten oder Dateien (im Folgenden „Geschützte Inhalte“), sind das alleinige Eigentum der Gesellschaft, ihrer Tochtergesellschaften und/oder Lizenzgeber und urheberrechtlich geschützt.

Jegliche Nutzung oder Vervielfältigung der geschützten Inhalte, die nicht gemäß diesen Nutzungsbedingungen oder ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung gestattet ist, ist strengstens untersagt und kann die geistigen Eigentumsrechte der Gesellschaft, ihrer Tochtergesellschaften und/oder Lizenzgeber verletzen.

6.2 Marken

Die Marken und Logos der Gesellschaft, ihrer Tochtergesellschaften, der Umfragepartner und der Kunden der Umfragepartner sind Eigentum der Gesellschaft, ihrer Tochtergesellschaften, der Umfragepartner, der Kunden der Umfragepartner, ihrer Lieferanten oder Lizenzgeber und dürfen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des jeweiligen Eigentümers weder ganz noch teilweise kopiert, imitiert oder verwendet werden.

7. Haftungsbeschränkende Klausel

7.1 Fristen für die Ausstellung von Prämien

Wir haften nicht für höhere Gewalt oder für Fehler, die Sie in den angegebenen Informationen gemacht haben, die für die ordnungsgemäße Ausstellung der Prämien erforderlich sind. Die auf der Website angegebenen Ausstellungsfristen sind unverbindlich und können sich unter anderem aufgrund der Fristen der Prämienanbieter und der Banken ändern.

7.2 Qualität der Prämien und Haftungsbeschränkung

Die Mitglieder werden gebeten, die Beschreibung jeder Prämie zu lesen, um ihre genauen Eigenschaften zu erfahren. Für den Fall, dass wir trotz der obigen Ausführungen haftbar gemacht werden, sei es aufgrund einer Vertragsverletzung oder aufgrund eines Vorfalls, der sich insbesondere auf die Prämie bezieht, beschränkt sich unsere Haftung auf die Verpflichtung, Ihrem Meinungsplatz-Konto gegebenenfalls die Anzahl der Prämien wieder gutzuschreiben, die für die Ausstellung der Prämie, auf die sich der Vorfall bezieht, abgebucht wurden. Im Falle eines Fehlers bei der Anzeige einer Prämie auf der Website behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung durch erneute Gutschrift auf Ihr Meinungsplatz Konto zu stornieren.

7.3 Prämien

Sie sind ab dem Zeitpunkt, an dem die Prämien Ihrem Meinungsplatz Konto gutgeschrieben wurden für jegliches Risiko des Diebstahls oder der betrügerischen Verwendung Ihrer Prämnien verantwortlich. Wir übernehmen daher keine Verantwortung für den Verlust, den Diebstahl oder den Missbrauch Ihrer Prämien.

7.4 Verpflichtungen

Darüber hinaus verpflichten wir uns und Sie sich, dass jede der Parteien niemals für indirekte Schäden haftbar gemacht werden kann, wie z. B., aber nicht ausschließlich: entgangener Gewinn, Verlust von Chancen etc.

7.5 Verschiedenes

Wir haften nicht für verspätete, verlorene oder falsch zugestellte Post oder für den Versand an eine falsche E-Mail- oder sonstige Adresse.

7.6 Ausfall

Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die infolge eines Versagens des Zugangs zur Website, zur Anwendung entstehen. Ebenso wenig haften wir für Schäden oder Verluste, die durch den Verlust des Zugangs zur Website oder zur Anwendung entstehen.

8. Verhalten, Pflichten und Verantwortung des Mitglieds

8.1 Allgemeines

Im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft erklären Sie, dass Sie nur richtige, aktuelle und vollständige Informationen über sich selbst angeben, wie sie von Ihnen verlangt werden. Sie verpflichten sich, diese umgehend zu aktualisieren und sicherzustellen, dass sie richtig, aktuell und vollständig sind. Insbesondere verpflichten Sie sich, die Community nicht in betrügerischer, zweckentfremdeter oder böswilliger Absicht zu nutzen. Sie erklären, Meinungsplatz nur persönlich und nicht beruflich zu nutzen.

Sie erkennen an und stimmen zu, dass Sie die alleinige Verantwortung für den Inhalt Ihrer Vermittlungen über die Community tragen. In diesem Zusammenhang verpflichten Sie sich unter anderem, keine Inhalte bereitzustellen, die rechtswidrig, diffamierend, obszön, pornografisch, unanständig, anstößig, suggestiv, belästigend, bedrohlich, die Privatsphäre oder Persönlichkeitsrechte verletzend, missbräuchlich, provokativ, falsch, ungenau, irreführend, betrügerisch, identitätsstiftend, ein geistiges Eigentumsrecht verletzend, die Geheimhaltungspflicht verletzend oder ein anderes Recht einer Person oder eines Dritten verletzen.

8.2 Vertraulichkeit
Sie verpflichten sich, den gesamten Inhalt der Ihnen vorgelegten Umfragen geheim zu halten. Die Inhalte der einzelnen Projekte sind vertraulich und unterliegen dem geistigen Eigentum. Die Vervielfältigung, Veränderung, Verbreitung und jede Art der Nutzung bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Urhebers.

8.3 Verlust des Benutzernamens und des Kennworts
Sie werden uns so schnell wie möglich über jeden Verlust, jede Entwendung oder nicht autorisierte Nutzung Ihrer Benutzerkennung oder Ihres Kennworts informieren. Wir haben das Recht, Ihre Mitgliedschaft in der Community im Falle eines Verlustes zu kündigen.

8.4 Hacks
Die Daten, die im Internet zirkulieren, sind nicht gegen mögliche Umleitungen und Hackerangriffe geschützt. Sie verpflichten sich, die Verhaltenskodizes, Gepflogenheiten und Verhaltensregeln zu befolgen, die auf der Website, in der Anwendung sowie in den von uns und/oder unseren Partnern verteilten Nutzungshinweisen, Warnungen, reproduzierten oder erwähnten Hinweisen enthalten sind.

8.5 Betrug
Es ist Ihnen untersagt, die gesamte Community oder Teile davon, jede Nutzung der Community oder jedes Recht auf Zugang zur Community zu reproduzieren, zu kopieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder zu kommerziellen Zwecken zu verwerten. Es ist Ihnen untersagt, auf betrügerische Weise zu versuchen, Prämien zu erhalten oder zu erwerben. Jeder Betrug oder Missbrauch kann zu administrativen und/oder gerichtlichen Verfahren führen, die von uns eingeleitet werden, einschließlich der Beschlagnahme Ihrer Prämien und der erhaltenen Prämien sowie der Annullierung oder Kündigung Ihrer Mitgliedschaft.

Jede vorsätzliche Handlung zum Kauf, Verkauf, Transfer, betrügerischen Gebrauch oder Eintausch von akkreditierten Prämien oder jede andere vertragswidrige Nutzung von Prämien sowie jedes Verfahren oder Vorgehen, das darauf abzielt, Prämien zu erhalten, ohne dass die Bedingungen für den Erwerb von Prämien auf der Website oder in der Anwendung vollständig eingehalten werden, ist ein Grund für die Kündigung des Vertrags von Rechts wegen, wobei in diesem Fall diese Tatsachen als vorsätzliche Schädigung unseres Unternehmens interpretiert werden können.

8.6. Virus
Sie dürfen unter keinen Umständen wissentlich oder unwissentlich Viren, veränderte Daten oder andere schädliche oder zerstörerische Dateien oder Informationen an das Unternehmen oder unsere Partner weitergeben, insbesondere nicht auf der Website und/oder der Anwendung.

9. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Cookies

Im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von Meinungsplatz im Internet, auf der Website und/oder über die App können wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten. Wir können auch Cookies verwenden, wenn Sie auf der Website oder in der Anwendung navigieren. Für weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Verwendung von Cookies verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzrichtlinie und unsere Cookie-Richtlinie.

Wir verpflichten uns, keine Ihrer namentlichen Mitgliedsdaten oder personenbezogenen Daten, die Sie in den Qualifikationsfragebögen angegeben haben, an unsere Umfragepartner weiterzugeben. Die während einer Umfrage gesammelten Informationen werden nur an unseren Umfragepartner weitergegeben, der das Projekt entworfen hat und der für die Verarbeitung dieses Projekts verantwortlich ist. Im Rahmen der Projekte unserer Umfragepartner verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke als die in der Datenschutzrichtlinie beschrieben. Wir behalten uns das Recht vor, nicht-personenbezogene Daten in anonymisierter und/oder pseudonymisierter Form an unsere Umfragepartner im Rahmen ihrer Projekte weiterzugeben.

10. Zusammenarbeit mit staatlichen Behörden

Wir behalten uns das Recht vor, in Übereinstimmung mit dem Gesetz mit öffentlichen Behörden zusammenzuarbeiten, die Überprüfungen im Zusammenhang mit Inhalten und/oder Diensten durchführen, die über das Internet zugänglich sind, oder mit illegalen Aktivitäten, die von Ihnen ausgeübt werden.

11. Dauer des Vertrages

Der Vertrag tritt mit Ihrer Einwilligung in Kraft und läuft auf unbestimmte Zeit, sofern er nicht gemäß den Bestimmungen in Artikel 12 der Nutzungsbedingungen gekündigt wird.

12. Kündigung

12.1 Kündigung durch das Mitglied

Die Vereinbarung kann von Ihnen jederzeit gemäß dem auf der Website beschriebenen Verfahren gekündigt werden, in der App oder durch Zusendung eines Briefes per Einschreiben mit Rückschein an Bilendi GmbH, Uhlandstraße 47, 10719 Berlin. Aus betrieblichen Gründen wird die Kündigung mit einer Frist von höchstens sieben (7) Tagen wirksam.

Darüber hinaus beinhaltet Ihre Mitgliedschaft Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die untrennbar mit Ihrer Teilnahme am Meinungsplatz Programm verbunden ist, um Umfragen zu beantworten und Prämien zu erhalten. Daher wird der Vertrag sofort und von Rechts wegen gekündigt, wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersetzen, Ihre personenbezogenen Daten löschen oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken.

12.2 Kündigung durch die Community

Im Falle der Anwendung eines oder mehrerer der unten aufgeführten Fälle behalten wir uns das Recht vor, den Vertrag von Rechts wegen, ohne vorherige Mahnung, ohne Vorankündigung und ohne gerichtliche Formalität per E-Mail oder einfachem Brief zu kündigen:

  • eine solche Nutzung der Community, die gegen die öffentliche Ordnung und die guten Sitten verstößt,
  • Verletzung unserer Rechte oder der Rechte eines Dritten, einschließlich der in Artikel 6 genannten,
  • Verwendung von beleidigenden oder zu Hass und Gewalt aufrufenden Äußerungen,
  • Handlung, die das Funktionieren der Community beeinträchtigt,
  • Todesfall,
  • Übertragung Ihrer Prämien auf ein oder mehrere Konten, die anderen Mitgliedern gehören, Verkauf Ihrer Prämien an Dritte und generell jede Nutzung Ihrer Prämien, die gegen die Vertragsbedingungen verstößt,
  • Verlust, Missbrauch oder unautorisierte Nutzung Ihres Logins,
  • Kommunikation, betrügerische Verwendung Ihres Kennworts,
  • betrügerische, zweckentfremdete oder böswillige Nutzung der Community (einschließlich der Erstellung mehrerer Konten für eine Person, Handlungen, die zu einem ungerechtfertigten Gewinn von Prämien führen, insbesondere durch die Einrichtung von Automatisierungssystemen),
  • jedes als betrügerisch erkannte Verhalten,
  • Bereitstellung Ihres Kontos für einen Dritten,
  • jede Unterlassung, wahrheitsgemäße, aktuelle, genaue und vollständige Informationen über Sie bereitzustellen und/oder zu pflegen,
  • jeder wesentliche Verstoß Ihrerseits gegen Ihre Verpflichtungen aus dem Vertrag,
  • jede Nichteinhaltung der Bestimmungen von Artikel 8.

Infolgedessen werden wir ohne weitere Benachrichtigung Ihre Prämien, Ihr Konto, die nicht genutzten Prämien und Ihre Mitgliedschaft annullieren, und Sie müssen gegebenenfalls alle Kosten im Zusammenhang mit Schäden oder Beeinträchtigungen, Rechtsverfahren oder anderen fälligen Kosten tragen. Wir können den Vertrag auch von Rechts wegen und ohne gerichtliche Formalitäten per E-Mail oder einfachem Postbrief mit einer Frist von zwei (2) Wochen ausfolgenden Gründen kündigen:

  • bei Änderungen der Rechts- und Verwaltungsvorschriften oder Entscheidungen einer Verwaltungsbehörde, die sich wesentlich auf die Versorgung der Community auswirken,
  • wenn die Community geschlossen wird.

12.3 Folgen der Kündigung

Im Falle einer Kündigung des Vertrags, unabhängig von der Ursache dieser Kündigung, wird ausdrücklich festgelegt, dass Sie weiterhin für die Erfüllung der Verpflichtungen verantwortlich sind, die vor dem Datum der Kündigung des Vertrags entstanden sind. Sie haben keinen Anspruch auf eine Entschädigung aufgrund der Kündigung des Vertrags.

13. Änderungen / Beendigung der Community

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Einschränkung jedes Element der Community, das Sammeln von Prämien und die Prämien an sich zu ändern oder zu modifizieren. Diese Änderungen werden Ihnen auf der Website oder auf andere Weise mitgeteilt. Wir werden Ihnen die wesentlichen Änderungen zur Genehmigung vorlegen. Wenn Sie die Änderungen der Community ablehnen, müssen wir dies als Kündigung des Vertrags Ihrerseits gemäß Artikel 12.1 der Nutzungsbedingungen betrachten. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit die gesamte Community oder Teile davon zu ändern, auszusetzen oder vorübergehend oder dauerhaft zu unterbrechen. Wir werden Sie nach Möglichkeit und so schnell wie möglich vorab darüber informieren. Wir haften Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für Änderungen, Aussetzungen oder Unterbrechungen der Community.

14. Änderung des Vertrags

Jede neue Version der Allgemeinen Nutzungsbedingungen, der Datenschutzrichtlinie oder der Cookie-Richtlinie wird Ihnen zur Zustimmung vorgelegt, außer in Bezug auf die Klauseln, die mit dem anwendbaren Recht nicht mehr vereinbar sind oder die durch das anwendbare Recht vorgeschrieben werden. In jedem Fall werden wir Sie informieren, falls Änderungen am Vertrag vorgenommen werden. Wenn Sie die neuen Vertragsbedingungen ablehnen, müssen wir dies als Kündigung des Vertrags durch Sie gemäß Artikel 12.1 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen betrachten.

15. Anwendbares Recht und zuständige Gerichtsbarkeit

Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang unterliegt der Vertrag dem deutschen Recht. Alle Streitigkeiten, die aus der Auslegung, Durchführung oder Beendigung des Vertrags entstehen, werden den zuständigen Gerichten vorgelegt. Die Vereinbarung unterliegt dem nationalen Recht und Gerichtsbarkeit. Alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung, Ausführung oder Beendigung der Vereinbarung ergeben, werden den zuständigen nationalen Gerichten vorgelegt.

16. Verschiedenes

Der Vertrag drückt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die Community aus und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen, die möglicherweise zwischen Ihnen und uns getroffen wurden. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen des Vertrags aufgrund eines Gesetzes, einer Verordnung oder einer Entscheidung eines zuständigen Gerichts für nichtig oder ungültig gehalten oder erklärt werden, bleiben die übrigen Klauseln in ihrer Kraft und Tragweite davon unberührt. Das Versäumnis einer Partei, sich auf einen Verstoß der anderen Partei gegen eine ihrer im Vertrag genannten Verpflichtungen zu berufen oder die Ausübung eines ihrer Rechte aus dem Vertrag zu verzögern, gilt nicht als endgültiger Verzicht auf die Erfüllung dieser oder einer anderen Bestimmung oder auf die Ausübung dieses oder eines anderen Rechts. Die Titel der Artikel dienen lediglich der Orientierung.

 

Stand 09/2023